Nivelliersystem, Verlegehilfe, Verlegesystem für Fliesen

Nivelliersystem, Verlegehilfe, Verlegesystem für Fliesen

Nivelliersystem, Verlegehilfe, Verlegesystem für Fliesen

Nivelliersystem zum Nivellieren von großformatigen und kalibrierten Fliesen beim Verlegen. Mit unserem Nivelliersystem geht das Fliesen verlegen einfach und schnell. Mit dem einfachen Verlegesystem sparen Sie Zeit und erhalten einen perfekt verlegten Boden bei geringem Kostenaufwand. Das Fliesen–Nivelliersystem kann sowohl am Boden als auch an der Wand eingesetzt werden. Besonders vorteilhaft erweist sich das Leveling Verlege System bei großformatigen und kalibrierten Fliesen, Feinsteinzeug sowie Granitplatten und Naturstein. Ebenso bei Fliesen mit Struktur wie z.B. Holzoptik ist der Vorteil nach dem Verlegen sichtbar. Nivelliersystem Funktionsweise Laschen beim Verlegen in die Fugen einlegen Die Zuglaschen werden beim Verlegen einer Fliese so an die Kanten angesetzt, dass die Fliese auf der Bodenplatte der Zuglasche liegt. Die benachbarte Fliese wird nun so angelegt, dass nur noch die Lasche zwischen den Fliesen aus der Fuge herausragt. Die Fugenbreite sollte mindestens 1,5 mm betragen. Keile in die Laschen stecken und mit der Zange eindrücken Jetzt werden die Keile in die herausragenden Laschen gesteckt. Mit der Zange wird der Keil in die Lasche gedrückt. Dadurch werden die Fliesen auf eine gemeinsame Höhe nivelliert. Nacheinander werden so alle Keile fest in die Laschen gedrückt um alle Fliesen auf die gleiche Höhe zu nivellieren. Nivellier–Keile und Laschen abtreten oder abschlagen Nach dem Aushärten des Klebers können sowohl Laschen sowie Nivellier–Keile mit dem Fuß oder einem Gummihammer abgetreten bzw. abgeschlagen werden. Die Laschen immer nur in Längsrichtung abtreten oder abschlagen. Die Laschen brechen sauber ab und können nach dem Entfernen zusammengefegt werden. Die Keile von den Laschen trennen und wieder einsammeln für den nächsten Einsatz. Die Keile können beliebig oft wiederverwendet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.