Schlüter®-KERDI-BOARD: Holzständerwand vorbereiten zum Fliesen legen

Schlüter®-KERDI-BOARD: Holzständerwand vorbereiten zum Fliesen legen

Schlüter®-KERDI-BOARD: Holzständerwand vorbereiten zum Fliesen legen

Ständerwerke aus Holz werden in der Regel mit Gipskartonplatten oder Holzwerkstoffplatten beplankt. Für Fliesenbeläge, besonders in Nassräumen, sind solche Materialwerkstoffe als Verlegeuntergrund meist ungeeignet. Schlüter®-KERDI-BOARD kann schnell und einfach mit entsprechenden Schrauben, die in unserem Sortiment enthalten sind, als Verlegeuntergrund für Fliesenbeläge auf ein Ständerwerk aus Holz oder Metall befestigt werden. Die Plattenstöße sollten jeweils über einem Ständer liegen, ansonsten sind die Stoßfugen zu verkleben. Schlüter®-KERDI-BOARD kann sowohl vertikal als auch horizontal angebracht werden. Direkt nach der Verschraubung von Schlüter®-KERDI-BOARD können die Fliesen ohne weitere Vorarbeit mit geeignetem Dünnbettmörtel fachgerecht verlegt werden. Mehr Info: http://www.kerdi-board.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.