Version 2013 Feinsteinzeug-Terrasse bauen – Kapitel 5: Terrassenplatten verlegen |

Version 2013 Feinsteinzeug-Terrasse bauen – Kapitel 5: Terrassenplatten verlegen |

Version 2013 Feinsteinzeug-Terrasse bauen – Kapitel 5: Terrassenplatten verlegen |

Neues Video: https://www.youtube.com/watch?v=jJMNQwuI928
Die Terrassenlager besitzen Abstandhalter für die Fugen.
Am Rand werden 2 davon abgebrochen.
In den Ecken alle vier.
Deine Feinsteinzeugplatten sollen mit den Randsteinen abschließen
Stell daher die Terrassenlager so ein, dass die Höhe in etwa passt.
Verdübel sie mit mindestens 3 Schrauben.
Jetzt kommen die Feinsteinzeugplatten.
Den Anfang machst Du immer mit ganzen Platten.
Für den richtigen Abstand zum Randstein verwendest Du Fugenkreuze.
Die weiteren Terrassenlager erst mit der Feinsteinzeugplatte ausrichten,
dann verdübeln.
Überprüf immer wieder mit der Richtlatte, ob die Platten richtig sitzen und die Höhe passt.
Bei Bedarf kannst Du die Terrassenlager nachstellen.
Zum Schneiden der Platten nutzt Du wieder den Winkelschleifer
Weitere Tipps und Infos findest du hier in der Linksammlung.
Noch mehr Projekte gefällig?
Jetzt HORNBACH abonnieren und nichts mehr verpassen.
Na dann, bis zum nächsten Projekt mit der HORNBACH Meisterschmiede.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.